Alles Gute für 2022!

Wir wünschen Euch für das neue Jahr alles Gute, beste Gesundheit, starke Nerven und die Erfüllung Eurer perönlichen Wünsche!!!

Nachdem ein großer Teil von Insas Gruppen bereits in dieser Woche getanzt hat (nächste Woche ist Insa nicht da), geht es ab diesem Sonntag auch für alle anderen los.

Auch in Warnstufe 3 gelten für uns als "Sportstätte" weiterhin die Euch bekannten Regeln - also 2Gplus.

Bitte bleibt dabei und informiert uns vorab, wenn Ihr einen Test unter Aufsicht bei uns machen möchtet.
Nicht jede Engstelle können wir vermeiden, aber mit Vorankündigung haben wir es fast ausschließlich gut meistern können.
Viele Dank für Euer Mitdenken!!!

Lasst uns weiterhin so rücksichtsvoll und umsichtig miteinander umgehen wie in den vergangenen Monaten, damit wir gemeinsam einen weiteren Lockdown vermeiden können und uns hoffentlich auf ein unterbrechungsfreies Tanzjahr freuen können!

 

Zurück