The Regels are the Regels...

Wie gestern schon kurz geschrieben, starten wir ab Dienstag, 02.06.2020 wieder mit allen Gruppen.

In einigen Gruppen wird der einzuhaltende Abstand von 2 Metern zum nächsten Tanzenden für uns alle eine Aufgabe.
Wir bitten insbesondere Euch Eltern, Eure Kinder bestmöglich darauf einzustellen!
Besonders bei unseren Jüngsten müssen wir diese Zeit als Testphase betrachten, die wir abbrechen, sollten wir feststellen, dass die Abstände nicht einzuhalten sind!

Auch unsere sportlich ambitionierten Tanzenden bitten wir ausdrücklich um Beachtung dieses Mindestabstandes!

Folgende Regeln ergeben sich aus der Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus, die Umsetzung aus Rücksprachen mit dem Ordnungsamt Hannover:

  • Bitte betretet die Tanzschule durch die gewohnten Eingänge Nord & Süd, verlasst sie aber bitte ausschließlich durch unser Bistro.
  • Mit Betreten der Tanzschule besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
    Im Tanzunterricht geschieht dies freiwillig!
  • Umkleiden und Garderoben sind geschlossen. Bitte reduziert Jacken und Taschen auf das notwendigste und nehmt diese mit in Euren Tanzraum.
  • Der Zutritt ist frühestens 15 Minuten vor Beginn Eures Unterrichtes gestattet, bitte verlasst uns spätestens 15 Minuten nach Kursende.
  • Auf den WC's sind maximal 2 Personen gleichzeitig erlaubt.
  • Leider dürfen wir Paartanzunterricht nur für Mitglieder eines Haushaltes anbieten!
    (Bitte beschwert Euch nicht bei uns, sondern bei der nds. Landesregierung)
  • Die Teilnahme ist nur in der gebuchten Gruppe möglich.
    Somit leider kein mehrfach Tanzen oder Ausweichen!
  • Bitte beachtet um und zwischen Euren Unterrichten die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern. In den Pausen dürfen nur Personen von maximal 2 Haushalten diesen Mindestabstand unterschreiten (dies bitte auch nicht wechselnd!). Um dies zu gewährleisten bitten wir Euch, in den Pausen auch Euren Tanzraum zu nutzen!
  • Im Unterricht mindestens 2 Meter Abstand zu Mitgliedern eines anderen Haushaltes. Wir kleben Markierungen, die Euch bei der Einschätzung des Abstandes helfen. Auch schrecken wir nicht davor zurück, Euch bei Unterschreitung des Mindestabstandes darauf hinzuweisen (kennen einige ja bereits aus ihrem Auto ;-))
  • Da wir einen recht großzügigen Eingangs- und Bistrobereich haben, dürfen bei uns Begleitpersonen von Kindern unter Einhaltung der oben genannten Regeln in unserer Tanzschule verweilen. Ein Ausschank von Getränken ist leider nicht möglich, denn:
  • Ausschank von Getränken ist zum Flüssigkeitsausgleich nur an Tanzende erlaubt!
    (Womit Ihr Euren Flüssigkeitshaushalt ausgleicht obliegt hier Eurer Verantwortung. Prost!)

 

Vermutlich habe ich in dieser Auflistung noch gar nicht alles bedacht, was umzusetzen ist. Somit gibt es eventuell noch ein Update, vielleicht auch nach den Erfahrungen der ersten Tage.

Ohne Frage ist dies nicht Tanzschule wie wir es gewohnt sind und uns wünschen würden, aber es ist ein hoffnungsvoller Anfang.
Besonders schmerzt uns die 2-Haushalts-Regelung im Paartanzbereich.
Wir hoffen auf eine baldige Neuregelung, da in anderen Bereichen Mitglieder von zwei Haushalten zusammenkommen dürfen.

Selbstverständlich dürfte bei Euch die Einhaltung der "Nies- und Hust-Etikette" sein, das Personen mit Erkältungsanzeichen nicht am Unterricht teilnehmen dürfen etc.

Bitte unterstützt uns bei der Einhaltung der Regeln, damit wir möglichst bald wieder in unseren gewohnten Tanz-Alltag zurückkehren können!

Wir freuen uns, Euch wieder zu sehen!

Zurück